Definition Smart Home

Unter Smart Home verstehen wir die automatisierte Steuerung, Regelung und Überwachung von Abläufen rund um das Haus, die Wohnung, das Unternehmen.

info

Garant hierfür ist die Kette der Komponenten Sensorik – Aktorik- und Steuerung, Visualisierung und Meldung. Dies weltweit möglich. Hierbei entwickelt sich das Smartphone zur „Universal Fernbedienung“ per Hersteller App.

Diese Apps besitzen unterschiedliche Funktionalitäten – Energiekosten, Tages- und Zeitprofile, Verhaltensmuster, Notfall Alamrmeldungen, Monitoring von Verbräuchen u.a.

Generierung von Mehrwert

  • Komfort (Automatisation)
  • Energie (Engergiemanagement mit möglicher Kosteneinsparung)
  • Sicherheit (Rauch-, Co2, Wassermelder. Alarmanlage mit Kameraeinbindung)
  • Controlling Kosten (Verbrauchserfassung und Aufzeichnung – Energiemanagement)